FC Schalke 04

FC Schalke 04: Interesse an Nigel de Jong

»Der FC Schalke 04 will sich in der Defensive verstärken und bereits in der Winterpause neue Stars einkaufen. Das will die “Bild”-Zeitung er. […]«

Ohne Körner auf den letzten Metern

»Das Fußballjahr 2014 endete für den FC Schalke mit dem selben Gegner, mit dem es begonnen hat: Dem HSV. Leider war das Ergebnis nicht ganz. […]«

0:0 im Alles-Drin-Spiel

»Schalke kommt im letzten Spiel des Jahres 2014 gegen den HSV über ein 0:0 nicht hinaus; oder hält ein 0:0, je nach Sichtweise. Die Blauen. […]«

Präsidenten, Typen, Sonnenkönige

»Wir stellen Ihnen in einer siebenteiligen Serie die Präsidenten vor, die im deutschen Fußball in den letzten Jahrzehnten für viel Aufregu. […]«

Fußball – HSV kleinlaut: Torbilanz “eigentlich eine Katastrophe”

»Gelsenkirchen (dpa) – In sechs Worten offenbarte Nicolai Müller den gesamten Frust des einst so stolzen Hamburger SV: “Das ist natürlich e. […]«

Bundesliga: Schalke lässt gegen den HSV Punkte liegen

»Schalke 04 hat im Rennen um die Champions-League-Plätze in der Bundesliga erneut wichtige Punkte im eigenen Stadion liegen lassen. Eine Woc. […]«

Schalke trifft zweimal Aluminium

»Aufgrund fehlender Kaltschnäuzigkeit im Abschluss und nachlassender Kräfte in der zweiten Hälfte reichte es für Schalke 04 gegen den Ham. […]«

Jubel in Königsblau: Huntelaar verlängert bis 2017

»Das sind gute Nachrichten für die Fans des FC Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar hat seinen Vertrag bei den “Königsblauen” bis zum 30. Juni 2. […]«

1. Schalker Adventssingen

»Erfunden wurde es von den Eisernen in Berlin. Dort findet ein Weihnachtssingen bereits im 12. Jahr statt, zuletzt war das Stadion dabei stet. […]«

Moral auf Morast

»Schalke erkämpft sich den nächsten Auswärtsdreier in Paderborn. Gerecht war das Ergebnis nicht, denn Paderborn war in der ersten Halbzeit. […]«

Schalke siegt in Paderborn

»Schalke 04 gewinnt in Paderborn 2:1 und bleibt nach 16 Spieltagen einen Punkt hinter den Champions League-Plätzen. Es war ein glücklicher. […]«

Weiterkommen unmöglich

»Schalke gegen Real Madrid lautet eine der Achtelfinal-Begegnungen im neuen Jahr. “Scheiße!”, denkt man sich als Schalker, denn man tri. […]«