FC Schalke 04

Champions-League: Di Matteo und Schalke können sich keinen Fehltritt erlauben

»Das Liga-Debüt unter dem neuen Trainer Roberto Di Matteo ist geglückt, doch jetzt muss sich der FC Schalke 04 auf der großen Fußball-Bü. […]«

FC Schalke 04: Heldt will Huntelaar und Uchida halten

»Gelsenkirchen (dpa) – Der wichtigste Eckpfeiler ist schon eingeschlagen, nun sollen weitere tragende Säulen beim FC Schalke 04 errichtet we. […]«

Huub Stevens: “Ich bin bereit für die Bundesliga”

»Nach knapp sechs Monaten Pause ist der langjährige Bundesligatrainer Huub Stevens wieder offen für ein Engagement in der höchsten deutsch. […]«

Di Matteos taktisches Manöver

»Mit dem 2:0 gegen Hertha hat Roberto di Matteo seine Premiere auf Schalke erfolgreich gestaltet. Doch das Champions-League-Debüt gegen Spor. […]«

Das „Naja-Erstmal-Aber“-Debüt

»Beim Debüt von Trainer Roberto Di Matteo gewinnt Schalke 04 gegen Hertha BSC mit 2:0. Ein tolles Ergebnis nach einem eher langweiligen Spie. […]«

Der lobende di Matteo

»Verteidiger Christian Fuchs fasste die erfolgreiche Premiere von Neu-Coach Roberto di Matteo beim 2:0 gegen Hertha BSC äußerst passend via. […]«

Di Matteo feiert erfolgreichen Einstand

»Das Samstagabendspiel des 8. Spieltags in der Bundesliga zwischen Schalke 04 und der Berliner Hertha stand klar unter einem Vorzeichen: der. […]«

Tönnies setzt auf Gewöhnungseffekt

»Clemens Tönnies gibt sich gerne hemdsärmelig, manchmal polternd. Einer, dem man seine Leidenschaft für die Dinge durchaus abnimmt, dessen. […]«

Die Stadt der großen Dramen

»Heute spielt die Nationalmannschaft in Gelsenkirchen. Deutschland schaut auf Schalke. Aber auch wenn Gelsenkirchen so sehr mit Schalkes Fuß. […]«

Unterm Strich zu wenig

»Schalke lieferte sich am Samstag ein packendes Duell mit Eintracht Frankfurt und holte im vierten Bundesligaspiel den zweiten Punkt. Auch we. […]«

Aller Achtung

»Schalke schlägt sich erstaunlich gut an der Stanford Bridge und verdient sich irgendwie dann doch auch den Punkt gegen den FC Chelsea. Die. […]«

Ohne Matchplan und Biss

»Gladbach ist für Schalke wirklich kein gutes Pflaster. In den letzten sechs Begegnungen gab es fünf Niederlagen und nur einen Sieg. Diese. […]«