Borussia Dortmund

Reus: “Jetzt ist alles gut”

»Applaus auf Schalke, das hatte es für Marco Reus in seiner Karriere bislang noch nicht gegeben. Der Nationalspieler von Borussia Dortmund w. […]«

Football, NFL: Rams gewinnen Spektakel gegen die Chiefs

»Die Los Angeles Rams haben das mit Spannung erwartete Topspiel in der National Football League gegen die Kansas City Chiefs für sich entsch. […]«

Fußball, Nationalmannschaft, Nations League: DFB-Elf – gutes Gefühl nach letzt. […]

»Als müsse noch ein Beweis erbracht werden, dass 2018 ein fürchterliches Jahr war, kassiert die deutsche Nationalmannschaft in der Nachspie. […]«

“Danke Kumpel”: BVB spielt zum Zechenende im Sondertrikot

»Borussia Dortmund will die Kumpel im Ruhrgebiet ehren. Darum trägt die Mannschaft am letzten Spieltag   ein besonderes Trikot . Es ist ei. […]«

BVB spielt gegen Gladbach mit Sondertrikot

»Borussia Dortmund wird im letzten Heimspiel des Jahres 2018 mit einem speziellen Trikot auflaufen – zum Abschied vom Steinkohlebergbau im Ru. […]«

Anschlag auf BVB: Staatsanwalt beantragt lebenslange Haft

»Der Angeklagte ist geständig – nun wägt der Richter das Strafmaß ab: Wegen des Anschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund s. […]«

Pulisic bleibt bis zum Sommer beim BVB – und dann?

»Michael Zorc hat dem kicker bestätigt, dass Christian Pulisic Borussia Dortmund im Winter nicht verlassen wird. Im Sommer stehen die Zeiche. […]«

Auf roten Sitzen aus der Krise

»In den letzten Jahren sorgten die ‚pinken‘ Sitze in Sunderlands Stadium of Light immer wieder für Spott. Die auch im Nordosten Englands. […]«

Gerüchte um BVB-Star: 80-Millionen-Angebot soll Pulisic auf die Insel locken

»Christian Pulisic steht in England scheinbar ganz oben auf dem Wunschzettel eines Spitzenklubs. Ein Mega-Angebot soll den BVB-Star schon im. […]«

Wie ich beinahe Lothar Matthäus lieben lernte

»Borussia dreht das Topspiel gegen Bayern, wir sehen begeisternden Fußball, der so nur in der Bundesliga denkbar ist – und am Ende freuen wi. […]«

Die Super League oder das Ende des Fußballs wie wir ihn kennen

»Die Dementis kamen prompt: Hans-Joachim Watzke hatte dem Spiegel schon rechtzeitig vor Erscheinen von dessen Enthüllungen zur heimlich gepl. […]«